Elisabeth Sperer

Cembalo - Orgel - Klavier

 

Elisabeth Sperer, geboren in Eichstätt, studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik in München Konzertfach Orgel (Franz Lehrndorfer) und Lehramt an Gymnasien mit Hauptfach Klavier. Das Orgelstudium (Staatsexamen mit „summa cum laude“) schloss sie mit dem Meisterklassendiplom ab. Als Stipendiatin der Deutschen Studienstiftung studierte sie bei Gaston Litaize (Paris). Ihr Repertoire reicht von alten Meistern bis zur Moderne.

 

An der Münchner Universität hat Elisabeth Sperer einen Lehrauftrag für Klavier, Orgel und Liedbegleitung inne. Sie konzertiert solistisch und als Mitglied in mehreren Ensembles. Reisen führten sie in zahlreiche europäische Länder und in die USA.

 

Ihr künstlerisches Wirken wurde in mehreren Ton-, Funk- und Fernsehaufnahmen dokumentiert. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dialogues musicaux